v.l. Wiebke Urban, Stefana Simon, Maria Becker, Marlies Damm, Maria Meyer, Bürgermeister Dr. Timo Czech

Ehrenpreis für Soziales Engagement im Kreis Düren geht auch nach Nörvenich


Der Kreis Düren hat auch in diesem Jahr Ehrenpreise für vorbildliches soziales Engagement an Menschen aus dem Kreis Düren verliehen. Menschen, die sich über einen längeren Zeitraum in besonderem Maße freiwillig und uneigennützig zugunsten anderer engagieren, werden geehrt.

So wurde auf Vorschlag der SPD Nörvenich in öffentlicher Preisverleihung in der Kulturhalle Langerwehe die Blutspendegruppe Nörvenich mit einer Urkunde ausgezeichnet. Jede Würdigung ist zudem mit einer Zuwendung in Höhe von 250 € verbunden.

Die heutige Blutspendegruppe Nörvenich besteht seit Anfang der 1980er Jahre. Bereits seit Mitte 1960 betreute die damalige DRK Bereitschaft Nörvenich unter Bereitschaftsführerin Christine Ohrem die Blutspendetermine in Nörvenich, Vettweiß, Merzenich, Niederzier und auf dem Fliegerhorst.

Nach Auflösung der DRK Bereitschaft Nörvenich führen die damaligen Mitglieder Maria Becker, Marlies Damm und Maria Meyer nun seit 35 Jahren mit wechselnden Helferinnen die Betreuung der Blutspendetermine durch. Anfangs fand die Betreuung an den Spendebetten und in der Bewirtung statt. Heute wird die Herrichtung des Spendelokals, der Einkauf und die Bewirtung der Spender übernommen.

Der Einsatz macht den Helferinnen Maria Becker, Marlies Damm, Maria Meyer, Cilli Hesseler, Stefana Simon und Wiebke Urban, die heute die Blutspendegruppe Nörvenich bilden, immer noch viel Spaß. Ferner sind die Damen in verschiedenen Dorfvereinen aktiv und helfen bei diversen Seniorenveranstaltungen. Die Freude, anderen Menschen zu helfen steht immer im Vordergrund.

In einer gemütlichen Kaffeerunde im Rathaus Nörvenich brachte Bürgermeister Dr. Czech seine Anerkennung für die vielen geleisteten Stunden Einsatz zum Ausdruck und gratulierte den Damen persönlich. Wir möchten die Verleihung des Ehrenpreises zum einen nutzen um Danke zu sagen. Denn was den Damen eine Herzensangelegenheit ist, ist für unsere Gesellschaft von unschätzbarem Wert. Ohne soziales Engagement wäre auch für uns hier in der Gemeinde Nörvenich vieles nicht möglich. Zum anderen sollte die Würdigung aber auch andere Menschen anspornen, ein Ehrenamt ihren Kenntnissen oder Vorlieben entsprechend, zu übernehmen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Gutes zu tun.
 

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Rathaus Nörvenich
Montag bis Freitag:
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
1. und 3. Dienstag im Monat:
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Gefährdung der Öffent-
lichen Sicherheit und Ordnung:
Tel. 112 oder 110

Sollte die Beseitigung der Störung in den Zuständig-
keitsbereich der Gemein-
deorgane fallen, werden die zuständigen Gemein-
deorgane über die Leit-
stelle (112) alarmiert.
 

Anschrift/Kontakt

Anschrift und Kontakt

Gemeinde Nörvenich
Der Bürgermeister
Bahnhofstraße 25
52388 Nörvenich

Telefon: 02426/101-0
Telefax: 02426/101-700
eMail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Sie erreichen das Rathaus mit dem Bus (Linie 208), Haltestelle Burgpark.

Parkplätze finden Sie direkt hinter Rathaus - Neffeltalhalle, in der Rathausstraße (Parkscheibe!)

Parkplätze für Menschen mit Behinderung befinden sich in der Rathausstraße.