Nörvenicher Weg in der Römerstadt Zülpich

Nicht nur die alte römische Heerstraße verbindet Nörvenich mit Zülpich. Beide haben eine Patenschaft mit dem Boelcke-Geschwader, viele Schüler aus der Gemeinde Nörvenich besuchen weiterführende Schulen im Schulzentrum Zülpich (www.fragy.de (Gymnasium), www.Realschule-Zuelpich.de, www.Hauptschule-Zuelpich.de), die Bördebahn (www.boerdeexpress.de) verbindet beide Kommunen genauso wie auch die Partnerschaft im Rahmen des EU-Förderprogramms „LEADER“ als Region „Zülpicher Börde“ (www.zuelpicherboerde.de) – um nur einige Gemeinsamkeiten zu nennen.
"Auch wenn Zülpich außerhalb des Kreises Düren liegt, ist dies für uns keine Grenze, welche uns bei der Suche nach Möglichkeiten einer sinnvollen Interkommunalen Zusammenarbeit aufhalten würde“, so Bürgermeister Dr. Czech anlässlich eines Arbeitsbesuches bei seinem Amtskollegen Ulf Hürtgen in Zülpich. Dieser hatte eine besondere Überraschung vorbereitet: in einem Neubaugebiet stand die Enthüllung des Straßennamensschildes „Nörvenicher Weg“ an. „Eine sehr schöne Symbolik, welche unsere Verbundenheit unterstreicht“, so Dr. Czech, der die Enthüllung vornehmen durfte. Der Nörvenicher Weg liegt in einer der schönsten „Ecken“ Zülpichs. Das Neubaugebiet ist so begehrt, dass die Möglichkeit zum Erwerb eines Grundstückes unter Aufsicht eines Notars verlost wurde.

Zum Schuljahr 2017/2018 besuchen Schüler aus der Gemeinde Nörvenich folgende Schulen in Zülpich

Schule                                         Anzahl Schüler      Tag der offenen Tür am:


Franken-Gymnasium Zülpich                  27                          18.11.2017
Karl von Lutzenberger-Realschule           67                          25.11.2017
Gemeinschaftshauptschule Zülpich         29                          13.01.2018

Gesamt                                              123
 

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Rathaus Nörvenich
Montag bis Freitag:
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
1. und 3. Dienstag im Monat:
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Gefährdung der Öffent-
lichen Sicherheit und Ordnung:
Tel. 112 oder 110

Sollte die Beseitigung der Störung in den Zuständig-
keitsbereich der Gemein-
deorgane fallen, werden die zuständigen Gemein-
deorgane über die Leit-
stelle (112) alarmiert.
 

Anschrift/Kontakt

Anschrift und Kontakt

Gemeinde Nörvenich
Der Bürgermeister
Bahnhofstraße 25
52388 Nörvenich

Telefon: 02426/101-0
Telefax: 02426/101-700
eMail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Sie erreichen das Rathaus mit dem Bus (Linie 208), Haltestelle Burgpark.

Parkplätze finden Sie direkt hinter Rathaus - Neffeltalhalle, in der Rathausstraße (Parkscheibe!)

Parkplätze für Menschen mit Behinderung befinden sich in der Rathausstraße.
 
Nörvenicher Weg in der Römerstadt Zülpich