Inhalt anspringen

Gemeinde Nörvenich

Gelungene Auftaktveranstaltung zum Projekt „Wassernetz Börde“

Der Erftverband hat das Projekt „Wassernetz Börde“ gestartet, welches in diesem Jahr durchgeführt werden wird. Es handelt sich hierbei um ein Projekt, welches mit LEADER-Mitteln gefördert wird. Sinn dieses Projektes ist es, das Element Wasser erlebbar zu machen.

In allen 5 Kommunen der LEADER Region Zülpicher Börde werden deshalb im Laufe des Jahres verschiedene Events stattfinden, die sich mit dem Thema Wasser beschäftigen.

Im September dieses Jahres wird es hierzu in Nörvenich in der Neffelbachaue eine Veranstaltung mit dem Titel „Bachgeflüster“ geben. Eine erste Info-Veranstaltung hierzu fand am vergangenen Dienstag in der Neffeltalhalle hier in Nörvenich statt. Trotz des Sturmtiefs Sabine fanden doch noch eine stattliche Anzahl von Besuchern und Interessierten den Weg in die Neffeltalhalle. Sehr anschaulich stellte der Erftverband das Projekt und das beabsichtigte Event dort vor. Bürgermeister Dr. Czech, der ebenfalls an der Veranstaltung teilnahm erläuterte u.a. die Absichten der Veränderung rund um die Neffelbachaue, wie z.B. die Renaturierung des Baches und das geplante Bachauenerlebnis- und Begegnungsfeld.

Gewünscht ist, dass sich Menschen aus der Gemeinde in dieses Projekt einbringen. So sind Kindergärten und Schulen, Vereine und Privatpersonen als „Mitmacher“ sehr gerne gesehen. Der Erftverband steht hierfür gerne zur Verfügung und freut sich über Jeden, der sich aktiv beteiligen möchte und auch Ideen für den Event-Tag einbringt. Gerne hilft auch unsere Verwaltung dabei, Ideen zu sammeln und diese mit dem Erftverband zu koordinieren. Wenden Sie sich hierfür bitte an:

Frau Dagmar Wegner

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Nörvenich
  • Gemeinde Nörvenich
  • Gemeinde Nörvenich

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung