Inhalt anspringen

Gemeinde Nörvenich

Gemeinsam für die Menschen aus der Ukraine: Ihre Hilfe ist gefragt!

Aktuell bereiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Nörvenich alle noch verfügbaren Plätze in vorhandenen Unterkünften zur Aufnahme von aus der Ukraine geflüchteten Personen vor. Zugleich wird auch geprüft, welche Möglichkeiten der Aufnahme in kommunalen (Sport-/Mehrzweck-) Hallen bestehen, falls der Bedarf dies in der Zukunft erfordern würde.

Gerne würden wir aber auch abfragen, bei wem in unserer Bevölkerung die Bereitschaft besteht, Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine privat aufzunehmen. Wer sich das also vorstellen kann, sendet uns bitte eine kurze Nachricht mit folgenden Angaben an die speziell dafür eingerichtete Emailadresse  UkraineNoervenichde

·         Name, Vorname

·         Telefonnummer

·         Emailadresse

·         Wohnanschrift und wenn abweichend, Adresse der Unterbringungsmöglichkeit

·         Angabe, ob Unterbringung in Zimmern oder einer eigenen Wohnung erfolgen könnte

·         Angabe, wie viele Personen untergebracht werden können und was ggfs. fehlt (z.B. Möbel, Bettwäsche usw.)

Aufgrund der Vielzahl der in diesem Zusammenhang zu bewältigenden Aufgaben, erhalten Sie nur dann eine Rückmeldung, wenn die konkrete Absicht besteht, Ihr Angebot anzunehmen. Bis dahin werden alle Angebote in einer Liste erfasst und im Bedarfsfall werden die Anbieter der Hilfe in der Reihenfolge des Eingangs der Hilfsangebote kontaktiert.

Auch wenn Sie keine Unterkunft anbieten können, besteht die Möglichkeit sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe des „Nörvenich hilft e.V.“ zu engagieren. Weitere Infos finden Sie hier:  www.noervenich-hilft.de (Öffnet in einem neuen Tab) .

Hinweis: aktuell werden in Ermangelung konkreten örtlichen Bedarfes noch keine Sachspenden gesammelt.

Wir sagen schon jetzt allen ganz herzlichen Dank, die sich auf die vorgenannte oder eine andere Weise in humanitärer Hilfe für die  aus der Ukraine geflüchteten Personen engagieren.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Nörvenich

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)