Inhalt anspringen

Gemeinde Nörvenich

Verkaufsstände am Marktplatz ein Riesenerfolg!

Erstmals seit dem Jahr 1996 standen auf Initiative von Bürgermeister Dr. Czech heute wieder Verkaufsstände auf dem neugestalteten Nörvenicher Marktplatz. Ziel war es, unserer Bevölkerung ein neues lokales Einkaufsangebot für regional erzeugte Produkte zu machen.  

Auf Anbieterseite mit dabei war die Bio-zertifizierte Eko-Farm aus Frauwüllesheim mit frischem Obst und Gemüse, Imker Stefan Walenda mit Honig und den verschiedensten Produkten aus oder mit Honig hergestellt, der Zehnthof aus Pingsheim mit Freilandeiern und Nudeln sowie ein Infostand der Landfrauen.

Die Stände waren von 08:00 – 14:30 Uhr gut besucht. Viele Einwohnerinnen und Einwohner haben den Einkauf genutzt, um anschließend auch in der gegenüberliegenden Außengastronomie vor der Bäckerei zu verweilen und nette Gespräche zu führen.

In Begleitung von unserem Bürgermeister haben auch Thomas Rachel MdB , Landrat Wolfgang Spelthahn und Dr. Patricia Peill MdL heute das Gespräch mit den Erzeugern gesucht und selbst regionale Produkte eingekauft um ihre Unterstützung für dieses neue Angebot zu zeigen.

Wir wollen die Verkaufsstände dauerhaft etablieren, was nur gelingen kann, wenn unsere Bürgerinnen und Bürger das neue Angebot so gut annehmen, dass es sich für die Anbieter wirtschaftlich lohnt. Der Start heute war dazu ein perfekter Auftakt. 

Um dauerhaft Erfolg zu haben, haben wir natürlich ein besonderes Ohr für die Meinungen der Kunden. Vielfach wurde den Anbietern heute an den Ständen bereits von den Kunden gesagt, was man sich noch mehr oder anders wünscht. Die Gemeinde wird versuchen, für diese Wünsche weiterhin gute Rahmenbedingungen zu schaffen. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Nörvenich

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung