Inhalt anspringen

Gemeinde Nörvenich

Zusätzliche Entsorgung des Sperrmülls für Geschädigte des Starkregens

Um den vom Hochwasserereignis betroffenen Personen eine schnelle und unkomplizierte Entsorgung von durch das Hochwasser zerstörten Gegenständen zu ermöglichen, hat die Gemeinde eine zusätzliche Abholung des Sperrmülls organisiert.

Alle Betroffenen Haushalte werden gebeten, den Bedarf für eine Sperrmüllabholung bis Donnerstag, den 22.07.2021 um 12:00 Uhr bei der Abfallberatung der Gemeinde Nörvenich unter 02426/101-203 zu melden. 

Hinweis: Dieses zusätzliche Entsorgungsangebot gilt nur für Geschädigte des Starkregens. Die Verwaltung überprüft dies anhand der Daten zu den betroffenen Straßenzügen. Gerne berät die Verwaltung natürlich auch bei allen anderen Entsorgungen wie gewohnt. 

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)