Verhaltens- und Hygieneregeln

Aktuelle Verhaltensregeln zum Corona-Virus

Aus aktuellem Anlass verweist der Kreis Düren bezüglich des Coronavirus auf einige Verhaltens- und Hygieneregeln, die es derzeit zu beachten gilt. Alle Informationen gibt es hier: [Hinweise des Kreises Düren]
Wassernetz Börde

Gelungene Auftaktveranstaltung zum Projekt „Wassernetz Börde“

Der Erftverband hat das Projekt „Wassernetz Börde“ gestartet, welches in diesem Jahr durchgeführt werden wird. Es handelt sich hierbei um ein Projekt, welches mit LEADER-Mitteln gefördert wird. Sinn dieses Projektes ist es, das Element Wasser erlebbar zu machen. [weiterlesen]
Unser Dorf hat Zukunft

Menschen im Kreis Düren krempeln die Ärmel hoch für ihr Dorf

Kreis Düren. Ideen sammeln, Konzepte erarbeiten und diese dann gemeinsam umsetzen, um den eigenen Ort zukunftsorientiert weiterzuentwickeln: Darum geht es beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Und Zukunft steht ganz offensichtlich hoch im Kurs bei den Menschen im Kreis Düren. [weiterlesen]
Leader

LEADER-Projekt "Heimat(-Verein) - Zukunft gestalten"

Der Kreis Euskirchen führt zusammen mit den Projektpartnern, dem Kreis Düren und der Stadt Erftstadt, mit LEADER-Fördermitteln das Projekt „Heimat(-Verein) - Zukunft gestalten“ zur Unterstützung von Vereinsvorständen, Aktiven im Verein und Interessierten an der Vereinsarbeit durch gezielte Informations- und Schulungsmaßnahmen durch. [mehr Informationen]
Sperrung Marktplatz

Sperrung Marktplatz ab 15. Januar 2020

Die Maßnahme „Neugestaltung Marktplatz Nörvenich“ steht kurz vor der Fertigstellung. Neben den noch ausstehenden Arbeiten für Begrünung und das Aufstellen von Bänken und Papierkörben sollen aufgrund der momentan milden Witterung nunmehr umgehend die Deckenarbeiten im Bereich der Fahrbahnen ausgeführt werden. [weiterlesen]
Heimatpreis 2020

Auslobung des Heimat-Preises 2020 in der Gemeinde Nörvenich

Der Rat der Gemeinde Nörvenich hat auch für das Jahr 2020 die Teilnahme am „Heimat-Preis“ des vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW aufgelegten Förderprogrammes „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ beschlossen. [weiterlesen]
Gesundheitspreis NRW 2020

Gesundheitspreis NRW 2020

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen lädt alle Institutionen und Organisationen aus dem Bereich der Gesundheitsversorgung ein, sich mit kreativen Projekten an der diesjährigen Ausschreibung der Landesinitiative „Gesundes Land Nordrhein-Westfalen“ zu beteiligen. [weiterlesen]
Bürgerinformationsveranstaltung Marktplatz

Bürgerinformationsveranstaltung „Erneuerung und Neugestaltung Burgstraße / Hirtstraße“ und Neuausbau der Straße „Am Kreuzberg“

Im Masterplan Nörvenich ist vorgesehen, den Bereich der Burgstraße / Hirtstraße umzugestalten. Außerdem soll in 2020 auch mit dem Neuausbau der Straße „Am Kreuzberg“ begonnen werden. [weiterlesen]
Verkehrsführung Marktplatz

Verkehrsführung Marktplatz wird vom 1. Bauabschnitt auf den 2. Bauabschnitt verlegt

Die Bauarbeiten am Marktplatz kommen gut voran und lassen einen Abschluss bis Weihnachten wahrscheinlich erscheinen. Am kommenden Montag, 30.09., wird die Achse Bahnhofstraße-Zülpicher Straße auf einer temporären Fahrbahndecke wieder freigegeben. [weitere Infos]
Titel

Mehr als 4.000 Festgäste zu „50 Jahre Gemeinde Nörvenich“

Bereits zum Auftaktkonzert „Überflieger“ am Samstagabend zählte die Gemeinde auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Nörvenich 960 Besucher, die sich von Dieter Kirchenbauer mit Band auf eine musikalische Zeitreise durch die letzten 50 Jahre „mitnehmen“ ließen. [weiterlesen]
Schulhof

Einweihung der Schulhofneugestaltung an der Gemeinschaftsgrundschule Albertus Magnus in Eschweiler über Feld

Sehr zur Freude der derzeit 121 Schülerinnen und Schüler wurde am 02.09.2019 nach rund 14 Wochen Bauzeit die komplette Neugestaltung der Schulhoffläche an der Gemeinschaftsgrundschule Albertus Magnus in Eschweiler über Feld fertiggestellt und eingeweiht. [mehr]
Hundebestandsaufnahme in der Gemeinde Nörvenich

Hundebestandsaufnahme in der Gemeinde Nörvenich

Wie nahezu alle Städte und Gemeinden in Deutschland, erhebt auch die Gemeinde Nörvenich eine jährliche Hundesteuer. Daher sind alle Hundehalter dazu verpflichtet, die Haltung eines Hundes bei der Gemeinde anzuzeigen. Die An- und Abmeldung erfolgt beim Bürgerservice. [weiterlesen]
Gemeinde Nörvenich fährt jetzt auch elektrisch

Gemeinde Nörvenich fährt jetzt auch elektrisch

Zum Fuhrpark der Gemeinde Nörvenich gehört jetzt auch ein Elektroauto. Der Renault ZOE LIFE wurde von Walfried Heinen, Kommunalbetreuer der innogy, an Bürgermeister Dr. Timo Czech übergeben. [weiterlesen]
Bürgerinformationsveranstaltung zur „Sanierungssatzung Eschweiler über Fel

Bürgerinformationsveranstaltung zur „Sanierungssatzung Eschweiler über Feld“

Am 07.03.2019 fand eine Informationsveranstaltung zur Sanierungssatzung Eschweiler über Feld statt. Hier finden Sie im Nachgang weitere Informationen zur Veranstaltung. [weiterlesen]
Hundesteuer

Stellungnahme der Gemeinde Nörvenich zur Presseberichterstattung über eine geplante Erhöhung der Hundesteuer

In der Gemeinde Nörvenich sind derzeit 10 Hunde (von über 1200) gemeldet, welche steuerlich als sog. „gefährliche Hunde“ eingestuft sind. Bisher beträgt die Hundesteuer für die Haltung dieser Hunde 800€/Jahr. Die Verwaltung schlägt dem Rat vor, diesen Steuersatz von 800€ auf 1.200€ zu erhöhen. Was in der Medienberichterstattung allerdings.... [weiterlesen]
Taschenhaushalt

"Taschenhaushalt to go"

Die Gemeinde Nörvenich hat erstmals einen „Taschenhaushalt to go“ aufgelegt, um den Bürgerinnen und Bürgern übersichtlich und kompakt Informationen zum Haushalt 2019 zur Verfügung zu stellen. [mehr]
Bürgerinformationsveranstaltung zur Sanierungssatzung

Bürgerinformationsveranstaltung zur Sanierungssatzung

Am 19.02.2018 fand in der Neffeltalhalle in Nörvenich eine Informationsveranstaltung zur Sanierungssatzung der Gemeinde Nörvenich statt. Hier finden Sie im Nachgang weitere Informationen zur Veranstaltung. [zur Info]
Vandalismus

Aktion gegen Vandalismus: 500 € Belohnung!

Die Vandalismus-Fälle in Nörvenich häufen sich wieder. Nachdem bereits in der ehemaligen Hauptschule wüst randaliert und Vieles zerstört wurde, sind jetzt auch im Burgpark Bänke, Abfalleimer und Bäume durch Brandanschläge beschädigt und die Sporthalle erneut mit Graffitis verunstaltet worden. [weiterlesen]
Regeln kennen – Regeln befolgen !

Regeln kennen – Regeln befolgen !

Zur Integration von Flüchtlingen gehört auch, diese mit unseren Regel vertraut zu machen und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass diese Regeln einzuhalten sind. [mehr]
 

Imagefilm Nörvenich

 

Nahverkehrspl.

Nahverkehrsplan Kreis Düren

Nahverkehrsplan Kreis Düren

 

TaktLwG31 "Boelcke"

 

Leader Projekt

 

EMA-Auskunft

 

Die Abfall-App

Abfall-App
Zusätzlich zum herkömmlichen Nörvenicher Abfallkalender gibt es nun auch eine Abfallkalender-App des Zweckverbandes Entsorgungsregion West (ZEW)
 

Grußwort

Bürgermeister Dr. Timo Czech

Bürgermeister Dr. Timo Czech

 

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Rathaus Nörvenich
Montag bis Freitag:
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
1. und 3. Dienstag im Monat:
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Sollten außerhalb der Dienstzeiten Störungen auftreten, die in die Zuständigkeit der Gemeinde fallen, kann diese über die Leitstelle der Feuerwehr 02421–5590 informiert werden.
 

Anschrift/Kontakt

Anschrift und Kontakt

Gemeinde Nörvenich
Der Bürgermeister
Bahnhofstraße 25
52388 Nörvenich

Telefon: 02426/101-0
Telefax: 02426/101-700
eMail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Sie erreichen das Rathaus mit dem Bus (Linie 208), Haltestelle Burgpark.

Parkplätze finden Sie direkt hinter Rathaus - Neffeltalhalle, in der Rathausstraße (Parkscheibe!)

Parkplätze für Menschen mit Behinderung befinden sich in der Rathausstraße.
 

Kommunalprofil

Kommunalprofil Nörvenich

Kommunalprofil Nörvenich
Kreis Düren, Regierungsbezirk Köln, Gemeindetyp: Größere Kleinstadt
 

Wegweiser

Wegweiser-Kommune

Wegweiser Kommune

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.