Inhalt anspringen

Gemeinde Nörvenich

Eichenprozessionsspinner im Nörvenicher Wald

Es liegen mehrere verifizierte Informationen darüber vor, dass an mehreren Bäumen (Eichen) und Stellen im Nörvenicher Wald Nester des Eichenprozessionsspinners entdeckt wurden. Es ist davon auszugehen, dass es noch eine Vielzahl nicht entdeckter Nester des Eichenprozessionsspinners im Waldgebiet gibt.

Da von den Eichenprozessionsspinnern eine akute Gefahr für die Gesundheit von Menschen und Tiere ausgeht, sollte das Waldgebiet des Nörvenicher Waldes bis auf weiteres nicht mehr betreten werden. Wer den Wald dennoch betritt, tut dies auf eigene Gefahr!

Es werden Maßnahmen zur Bekämpfung in Abstimmung mit den Zuständigen Behörden geplant und durchgeführt.

Sie werden an dieser Stelle informiert, wenn ein Betreten des Waldes wieder gefahrlos möglich ist.

Erläuterungen und Hinweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)