Sport bis Mitternacht

Sport bis Mitternacht – letzter Termin vor der Sommerpause

Am 28.06.2019, von 20.30 bis 24:00 Uhr, bietet die Gemeinde Nörvenich interessierten Jugendlichen erneut ein vielfältiges Sportprogramm in der Sporthalle Nörvenich an. Gespielt wird Fußball, Basketball, Badminton, u.v.m.. Die Teilnahme ist kostenlos. Hallenschuhe bitte nicht vergessen! [ ]
insorge

Initiative „Sorgekultur - Solidarisch und gerecht sorgen in Stadt und Kreis Düren-Jülich“

Der Kreis Düren unterstützt die Initiative „Sorgekultur - Solidarisch und gerecht sorgen in Stadt und Kreis Düren-Jülich“ und fördert die Ausweitung derer Angebote auf das gesamte Kreisgebiet. [weiterlesen]
Schiedsperson

Neuwahl der stellvertretenden Schiedsperson

Es werden immer wieder Streitfälle zu Gericht gebracht, die vielleicht hätten anders gelöst werden können - und zwar mit einem vorherigen Versuch der Streitbeilegung - denn oft ist Vertragen besser als Klagen. [mehr]
Europawahl

Ergebnisse der Europawahl für die Gemeinde Nörvenich

Hier finden Sie die Ergebnisse der Gemeinde Nörvenich zur Europawahl am 26.05.2019 [zu den Ergebnissen]
baustelle

Umbaumaßnahme des Marktplatzes

Nach den zwischenzeitlich abgeschlossenen Arbeiten durch die Versorgungsträger (Neuverlegung Gas- und Wasser) steht jetzt der Beginn der Umbaumaßnahme des "Marktplatzes" an. [weitere Infos]
Hundebestandsaufnahme in der Gemeinde Nörvenich

Hundebestandsaufnahme in der Gemeinde Nörvenich

Wie nahezu alle Städte und Gemeinden in Deutschland, erhebt auch die Gemeinde Nörvenich eine jährliche Hundesteuer. Daher sind alle Hundehalter dazu verpflichtet, die Haltung eines Hundes bei der Gemeinde anzuzeigen. Die An- und Abmeldung erfolgt beim Bürgerservice. [weiterlesen]
Preis

Auslobung des Heimat-Preises in der Gemeinde Nörvenich

Der Rat der Gemeinde Nörvenich hat die Teilnahme am „Heimat-Preis“ des vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW aufgelegten Förderprogrammes „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ beschlossen. [weiterlesen]
Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte NRW kann ab sofort bei der Gemeinde Nörvenich beantragt werden

Der Rat der Gemeinde Nörvenich hat die Einführung der Ehrenamtskarte NRW am 13.09.2018 beschlossen. Im Rathaus unterzeichneten Bürgermeister Dr. Czech und Karina Conconi aus der Staatskanzlei NRW am 13.12.2018 die entsprechende Vereinbarung mit Starttermin 01.01.2019. [weitere Informationen]
Gemeinde Nörvenich fährt jetzt auch elektrisch

Gemeinde Nörvenich fährt jetzt auch elektrisch

Zum Fuhrpark der Gemeinde Nörvenich gehört jetzt auch ein Elektroauto. Der Renault ZOE LIFE wurde von Walfried Heinen, Kommunalbetreuer der innogy, an Bürgermeister Dr. Timo Czech übergeben. [weiterlesen]
Bürgerinformationsveranstaltung zur „Sanierungssatzung Eschweiler über Fel

Bürgerinformationsveranstaltung zur „Sanierungssatzung Eschweiler über Feld“

Am 07.03.2019 fand eine Informationsveranstaltung zur Sanierungssatzung Eschweiler über Feld statt. Hier finden Sie im Nachgang weitere Informationen zur Veranstaltung. [weiterlesen]
Spatenstich

Offizieller Spatenstich im Neubaugebiet „Burgacker“ in Nörvenich-Binsfeld

Am Samstag, dem 23.02.2019 fand ab 10:00 Uhr im Neubaugebiet „Burgacker“ in Nörvenich- Binsfeld der offizielle Spatenstich zum Baustart der Erschließungsmaßnahmen statt. [zur Pressemitteilung]
Hundesteuer

Stellungnahme der Gemeinde Nörvenich zur Presseberichterstattung über eine geplante Erhöhung der Hundesteuer

In der Gemeinde Nörvenich sind derzeit 10 Hunde (von über 1200) gemeldet, welche steuerlich als sog. „gefährliche Hunde“ eingestuft sind. Bisher beträgt die Hundesteuer für die Haltung dieser Hunde 800€/Jahr. Die Verwaltung schlägt dem Rat vor, diesen Steuersatz von 800€ auf 1.200€ zu erhöhen. Was in der Medienberichterstattung allerdings.... [weiterlesen]
Taschenhaushalt

"Taschenhaushalt to go"

Die Gemeinde Nörvenich hat erstmals einen „Taschenhaushalt to go“ aufgelegt, um den Bürgerinnen und Bürgern übersichtlich und kompakt Informationen zum Haushalt 2019 zur Verfügung zu stellen. [mehr]
Parkplatz

Deutliche Entspannung der Parksituation

Parkplatznot kennzeichnete auch das Zentrum von Nörvenich, doch es zeichnet sich eine deutliche Verbesserung der Situation ab. „Wir mussten das Thema anpacken, denn fehlende Stellplätze führten vermehrt zu wildem Parken und dies wiederum zu Problemen beim fließenden Verkehr“... [weiterlesen]
Bürgerinformationsveranstaltung zur Sanierungssatzung

Bürgerinformationsveranstaltung zur Sanierungssatzung

Am 19.02.2018 fand in der Neffeltalhalle in Nörvenich eine Informationsveranstaltung zur Sanierungssatzung der Gemeinde Nörvenich statt. Hier finden Sie im Nachgang weitere Informationen zur Veranstaltung. [zur Info]
Vandalismus

Aktion gegen Vandalismus: 500 € Belohnung!

Die Vandalismus-Fälle in Nörvenich häufen sich wieder. Nachdem bereits in der ehemaligen Hauptschule wüst randaliert und Vieles zerstört wurde, sind jetzt auch im Burgpark Bänke, Abfalleimer und Bäume durch Brandanschläge beschädigt und die Sporthalle erneut mit Graffitis verunstaltet worden. [weiterlesen]
Regeln kennen – Regeln befolgen !

Regeln kennen – Regeln befolgen !

Zur Integration von Flüchtlingen gehört auch, diese mit unseren Regel vertraut zu machen und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass diese Regeln einzuhalten sind. [mehr]
 

Nahverkehrspl.

Nahverkehrsplan Kreis Düren

Nahverkehrsplan Kreis Düren

 

TaktLwG31 "Boelcke"

 

Leader Projekt

 

EMA-Auskunft

 

Die Abfall-App

Abfall-App
Zusätzlich zum herkömmlichen Nörvenicher Abfallkalender gibt es nun auch eine Abfallkalender-App des Zweckverbandes Entsorgungsregion West (ZEW)
 

Grußwort

Bürgermeister Dr. Timo Czech

Bürgermeister Dr. Timo Czech

 

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Rathaus Nörvenich
Montag bis Freitag:
8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
1. und 3. Dienstag im Monat:
14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Donnerstag:
14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Sollten außerhalb der Dienstzeiten Störungen auftreten, die in die Zuständigkeit der Gemeinde fallen, kann diese über die Leitstelle der Feuerwehr 02421–5590 informiert werden.
 

Anschrift/Kontakt

Anschrift und Kontakt

Gemeinde Nörvenich
Der Bürgermeister
Bahnhofstraße 25
52388 Nörvenich

Telefon: 02426/101-0
Telefax: 02426/101-700
eMail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Sie erreichen das Rathaus mit dem Bus (Linie 208), Haltestelle Burgpark.

Parkplätze finden Sie direkt hinter Rathaus - Neffeltalhalle, in der Rathausstraße (Parkscheibe!)

Parkplätze für Menschen mit Behinderung befinden sich in der Rathausstraße.
 

Kommunalprofil

Kommunalprofil Nörvenich

Kommunalprofil Nörvenich
Kreis Düren, Regierungsbezirk Köln, Gemeindetyp: Größere Kleinstadt
 

Wegweiser

Wegweiser-Kommune

Wegweiser Kommune

 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.